Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Sprachauswahl: DE  UK  DK  IT

Leistungen

Leistungen im Überblick


Verwaltung von Wohnungseigentum

WEG-Verwaltung

Verwaltung entsprechend den Vorschriften in § 27 Wohnungseigentumsgesetz, zu den Aufgaben gehören unter anderem

  • Übernahme der Unterlagen
  • Erfassung der Stammdaten
  • Überprüfung der bestehenden Verträge mit Versorgungs- und anderen Dienst-leistungsbetrieben und nach Absprache mit der Eigentümergemeinschaft Einbindung in bestehende Rahmenverträge
  • Information der Eigentümer und Versorgungsbetriebe über den Verwalterwechsel
  • Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle (Wohngeldeingänge, Abbuchungen von Dienstleistungs- bzw. Versorgungsbetrieben, Zahlungen an Dienstleistungs- bzw. Versorgungsbetriebe)
  • Abwicklung Zahlungsverkehr (Einzug Wohngelder per Lastschrift, Rechnungsprüfung und Zahlung Rechnungen)
  • jährliche Erstellung der Wohngeldabrechnung und Vorlage bis spätestens 15.05.
  • jährliche Aufstellung eines Wirtschaftsplans
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jährlichen Eigentümerversamm-lung, gegebenenfalls der Beiratssitzung
  • Führung der Beschlusssammlung gemäß Wohnungseigentumsgesetz
  • Mahnwesen (monatlicher Mahnlauf; Beauftragung eines Rechtsanwaltes und Ein-leitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach Absprache mit der Gemein-schaft bzw. entsprechend der Teilungserklärung)
  • regelmäßige Objektbegehungen
  • Bearbeitung von Mängelmeldungen (Entgegennahme, Einschätzung, Auftragsver-gabe mit Beschränkung Auftragswert)
  • Beauftragung und Überwachung der laufenden Instandhaltung
  • Ausstellung der Bescheinigungen nach § 35 a Einkommensteuergesetz zur Vorlage beim Finanzamt
Zusätzlich auf Wunsch:
  • Umstellung der Bankverbindung, um Kontoführungsgebühren einzusparen
  • Planung und Durchführung größerer Baumaßnahmen in Absprache mit dem Eigentümer (je nach Umfang gegebenenfalls gegen gesonderte Vergütung)
  • Sondereigentumsverwaltung bei vermieteten Einheiten
SEG-Verwaltung
  • Übernahme der Unterlagen
  • Erfassung der Stammdaten
  • Mieterinformation über den Verwalterwechsel
  • Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle (Mieteingänge, Abbuchungen, Zahlungen an Dienstleistungs- bzw. Versorgungsbetrieben)
  • Abwicklung Zahlungsverkehr (Einzug Miete per Lastschrift, Rechnungsprüfung und Zahlung Rechnungen)
  • jährliche Abrechnung über Betriebs-, Heiz- und Wasserkosten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsprechung
  • Anpassung der Betriebs-, Heiz- und Wasserkostenvorauszahlungen
  • Erstellung und Versand der Jahresabrechnung (Einnahmen-/ Überschussrechnung) bis zum 15.02. des Folgejahres
  • Mahnwesen (monatlicher Mahnlauf; fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzug und Beauftragung Rechtsanwalt nur in Absprache mit dem Eigentümer)
  • Betreuung des laufenden Mietverhältnisses (Abrechnungen, Mahnwesen, Prüfung der Miethöhe, Durchführung von Mieterhöhungen, Bearbeitung von Mängelmeldun-gen etc.)
  • Abwicklung des gekündigten Mietverhältnisses (Abnahme, Aufforderung zur Durch-führung von Schönheitsreparaturen, Freigabe Mietkaution, gegebenenfalls Einbehalt aus der Mietkaution)
  • Neuvermietung (Inserierung in einschlägigen Zeitschriften und im Internet, in Ab-sprache mit dem Eigentümer auch Beauftragung eines Maklers, Überprüfung der Einkommensverhältnisse, Abschluss Mietvertrag, Einrichtung Mietkautionskonto, Überwachung Zahlungseingang/ Verpfändung Mietkaution)
  • Bearbeitung von Mängelmeldungen (Entgegennahme, Einschätzung, Auftragsver-gabe mit Beschränkung Auftragswert)
Zusätzlich auf Wunsch:
  • Erstellung und Versand der Monatsabrechnungen bis zum 15. des Folgemonats
  • Umstellung der Bankverbindung, um Kontoführungsgebühren einzusparen
  • Planung und Durchführung größerer Baumaßnahmen in Absprache mit dem Eigentümer (je nach Umfang gegebenenfalls gegen gesonderte Vergütung)

Miethausverwaltung
  • Übernahme der Unterlagen
  • Erfassung der Stammdaten
  • Überprüfung der bestehenden Verträge mit Versorgungs- und anderen Dienst-leistungsbetrieben und nach Absprache mit dem Eigentümer Einbindung in bestehende Rahmenverträge
  • Information der Mieter und Versorgungsbetriebe über den Verwalterwechsel
  • Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle (Mieteingänge, Abbuchungen von Dienstleistungs- bzw. Versorgungsbetrieben, Zahlungen an Dienstleistungs- bzw. Versorgungsbetrieben)
  • Abwicklung Zahlungsverkehr (Einzug Mieten per Lastschrift, Rechnungsprüfung und Zahlung Rechnungen)
  • jährliche Abrechnung über Betriebs-, Heiz- und Wasserkosten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsprechung
  • Anpassung der Betriebs-, Heiz- und Wasserkostenvorauszahlungen
  • Erstellung und Versand der Monatsabrechnungen bis zum 15. des Folgemonats
  • Mahnwesen (monatlicher Mahnlauf; fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzug und Beauftragung Rechtsanwalt nur in Absprache mit dem Eigentümer)
  • Betreuung des laufenden Mietverhältnisses (Abrechnungen, Mahnwesen, Prüfung der Miethöhe, Durchführung von Mieterhöhungen, Bearbeitung von Mängelmeldun-gen etc.)
  • Abwicklung des gekündigten Mietverhältnisses (Abnahme, Aufforderung zur Durch-führung von Schönheitsreparaturen, Freigabe Mietkaution, gegebenenfalls Einbehalt aus der Mietkaution)
  • Neuvermietung (Inserierung in einschlägigen Zeitschriften und im Internet, in Ab-sprache mit dem Eigentümer auch Beauftragung eines Maklers, Überprüfung der Ein-kommensverhältnisse, Abschluss Mietvertrag, Einrichtung Mietkautionskonto, Überwachung Zahlungseingang/ Verpfändung Mietkaution)
  • regelmäßige Objektbegehungen
  • Bearbeitung von Mängelmeldungen (Entgegennahme, Einschätzung, Auftragsver-gabe mit Beschränkung Auftragswert)
  • Beauftragung und Überwachung der laufenden Instandhaltung
Zusätzlich auf Wunsch:
  • Umstellung der Bankverbindung, um Kontoführungsgebühren einzusparen
  • Planung und Durchführung größerer Baumaßnahmen in Absprache mit dem Eigentümer (je nach Umfang gegebenenfalls gegen gesonderte Vergütung)

Wohnungswirtschaftliche Dienstleistungen

Gern übernehmen wir für Sie auch nur Teilbereiche aus dem weit gefächerten Aufgabenbereich einer Hausverwaltung, z.B. Erstellung von Nebenkostenabrechnungen, nur kaufmännische Betreuung Ihrer Immobilie, Urlaubsvertretung o.ä.

Spezieller Service für englisch- und dänischsprachige Eigentümer/ Investoren

Berichtswesen in Englisch/ Dänisch